Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Bundesweite Störungen beim Notruf 112
Nachrichten Panorama Bundesweite Störungen beim Notruf 112
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 31.05.2018
Derzeit gibt es Störungen bei der Notfallrufnummer 112 Quelle: epd-bild/Steffen Schellhorn
Anzeige
Düsseldorf

 Bei der Notrufnummer 112 ist es am Donnerstag zu Beeinträchtigungen gekommen. Wie die Telekom auf Anfrage mitteilte, waren die Verbindungen im LTE-Standard teilweise gestört. Anrufer hätten ein Störgeräusch gehört, bis sich die Leitstellen gemeldet hätten. Grundsätzlich seien die Leitstellen jedoch jederzeit erreichbar gewesen.

Ob die Störung in allen Regionen Deutschlands auftritt und wie lange sie dauert, war zunächst unklar. Neben Düsseldorf meldete auch Hannover Beeinträchtigungen bei der Erreichbarkeit. Berlin und Brandenburg waren davon nicht betroffen, wie die Feuerwehren beider Bundesländer auf Anfrage mitteilten. Techniker arbeiteten derzeit an einer Lösung.

Bundesweit könnte die Notrufnummer 112 ausfallen, meldet Mobilfunkanbieter Telekom. Das Festnetz funktioniert weiterhin. Wer Probleme hat und die Notrufnummer nicht nutzen kann, kann es in Hannover unter der Rufnummer 19222 versuchen, rät Feuerwehrsprecher Michael Hintz. Oder er wählt gleich die Polizeinotrufnummer 110.

*** WARNUNG *** Die Telekom teilt mit, dass es derzeit zu Störungen bei der Erreichbarkeit des Notrufs aus...

Gepostet von Feuerwehr Düsseldorf am Donnerstag, 31. Mai 2018

Von RND/dpa/mkr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige