Navigation:

Massenkarambolage: Mehrere Autos landeten in der Böschung© dpa

Unfall

Blitzeis! Massenkarambolage auf Südharzautobahn

Eine Massenkarambolage mit 42 Autos auf der Südharzautobahn A38 (Leipzig/Halle-Göttingen) hat am Montag für kilometerlange Staus gesorgt.

Elf Menschen wurden verletzt, zwei von ihnen schwer. Nach Angaben der Polizei kamen gegen 4.00 Uhr auf vereister Strecke nahe Heiligenstadt in Richtung Göttingen mehrere Fahrzeuge ins Schleudern und stießen mit anderen Autos zusammen.

Zudem rasten mehrere Autos in die Unfallstelle. Polizeisprecher Thomas Soszynski sprach von einem Glücksfall, dass niemand ums Leben kam. In der Nacht zum Montag hatte es heftig geschneit. lni


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie