Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Berlin – Neunjähriger schließt sich in Tresor ein
Nachrichten Panorama Berlin – Neunjähriger schließt sich in Tresor ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 16.12.2017
Der Einsatz der Berliner Feuerwehr (Symbolfoto) ging glimpflich aus. Der Junge konnte aus dem Tresor befreit werden.  Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Der Neunjährige hatte mit seinem jüngeren Bruder am Freitagabend Verstecken gespielt. Dabei kletterte er in einen unbenutzten Tresor im Elternhaus. Da sich die Tresortür nicht mehr öffnen ließ, alarmierten die Eltern die Feuerwehr.

Vor Ort versorgten die Rettungskräfte den Jungen mit Sauerstoff. Der gut zwei Stunden dauernde Einsatz wurde letztlich von einem Feuerwehrmann beendet: Nachdem er verschiedene Geburtsdaten als Code für den Tresor versucht hatte, fand er letztlich die richtige sechsstellige Kombination und die Tür öffnete sich. Der Junge konnte mit einem Schrecken im Elternhaus bleiben.

Von RND/dpa

Panorama Fünf Jahre nach dem Tod von Jyoti Singh - Indiens Frauen leben immer noch gefährlich

Vor fünf Jahren wurde eine junge Studentin in Neu-Delhi Opfer einer Gruppenvergewaltigung. Ihr Tod machte weltweit Schlagzeilen, Tausende Inder gingen damals auf die Straße. Geändert hat sich seit dem nicht viel. Sexuelle Gewalt scheint in Indien weiterhin zum Alltag zu gehören.

16.12.2017
Panorama Gehälter und Gleichberechtigung - Frauen verdienen mehr

Lohngleichheit gilt als Schlüssel zur Gleichberechtigung: In Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg bekommen Frauen sogar mehr Gehalt als Männer. Ist der Osten hier Vorbild für die ganze Bundesrepublik?

15.12.2017

Seit einer Woche kämpft die Bahn gegen Probleme auf ihrer Neubaustrecke. Damit das Wetter am Wochenende nicht noch mehr Ärger macht, ergreift der Konzern bundesweit Vorsichtsmaßnahmen.

15.12.2017
Anzeige