Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Bad Gandersheim: Lehrer bringt sich im Gymnasium um
Nachrichten Panorama Bad Gandersheim: Lehrer bringt sich im Gymnasium um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 21.12.2009
Geschlossen: Roswitha-Gymnasium in Bad Gandersheim Quelle: ddp

Der Hausmeister hatte am Sonntag die Leiche eines Mannes in dem Schulgebäude entdeckt, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Braunschweig sagte. Bei dem Toten soll es sich um einen Lehrer der Schule handeln.

Die Staatsanwaltschaft sprach lediglich von einem Mann mittleren Alters. Die Obduktion der Leiche habe einen Selbstmord bestätigt. Der Tote habe keinen Abschiedsbrief hinterlassen, sagte der Sprecher. Als Motiv für die Tat werde ein Mix aus persönlichen, beruflichen und gesundheitlichen Problemen vermutet. Anhaltspunkte für Mobbing gebe es nicht.

Am Dienstag sollte der Schulbetrieb zunächst mit zweistündigen Zusammenkünften im Klassenverband wieder aufgenommen werden. Schulpsychologen und Seelsorger würden sich um Schüler und Lehrer kümmern. Für denselben Tag ist eine Andacht in der Stiftskirche des Ortes geplant. Auf der Internetseite der Schule hieß es am Montag: „Wegen eines Unglücksfalls fällt der Unterricht aus.“ ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den tödlichen Messerstichen auf eine Lehrerin in Bremen haben die Schüler und die Kollegen an dem Gymnasium mit Schock und Trauer reagiert.

21.12.2009

Das 21. Jahrhundert hat in Deutschland mit einem Wärmerekord begonnen. Die Jahre 2000 bis 2009 waren die wärmste Dekade seit mindestens 130 Jahren, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag in Offenbach mitteilte.

21.12.2009

Der Ausfall der Eurostar-Züge unter dem Ärmelkanal hat im Weihnachtsreiseverkehr zwischen Frankreich und Großbritannien Chaos ausgelöst.

20.12.2009