Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama 60 Menschen stecken in Seilbahn fest
Nachrichten Panorama 60 Menschen stecken in Seilbahn fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 12.01.2010

München. Im Skigebiet Brauneck in Lenggries ist am Dienstag die Bergbahn zu den Skipisten im laufenden Betrieb ausgefallen. Da sich die Störung nicht kurzfristig beheben lässt, müssen die in den verschiedenen Gondeln festsitzenden etwa 60 Fahrgäste mit Hubschraubern evakuiert werden, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mit. Je nach Standort der Gondel sollten die Passagiere entweder auf die Skipiste abgesetzt oder aber in den Hubschrauber hochgezogen werden, sagte ein Polizeisprecher. Die Gondeln seien zu hoch, um aus diesen einfach zu Boden in den Schnee zu springen.

Wie der Polizeisprecher sagte, ist die Evakuierung bereits angelaufen. Verletzt sei zunächst niemand. Zu dem Totalausfall der Bahn kam es demnach gegen zehn Uhr. An der Bergung sind die Bergwachten Lenggries und Bad Tölz mit 30 Einsatzkräften, die Freiwillige Feuerwehr Lenggries mit zehn Mann sowie 60 Polizisten beteiligt, außerdem steht ein Rettungswagen mit Notarzt bereit. Den Angaben zufolge sollten noch weitere Einsatzkräfte hinzugezogen werden. afp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grausames Töten von Hühnern durch Genickbruch, Tiertransport mit Verletzungen und Knochenbrüchen: Die Tierrechtsorganisation Peta wirft dem Geflügelproduzenten Wiesenhof massive Tierschutzverstöße vor.

11.01.2010

In Bremen sind am Montag zwei Frauen bei einem mysteriösen Verbrechen auf offener Straße brutal erstochen worden.

11.01.2010

Gut 20 Jahre nach einem Raubmord an einem 61-jährigen Mann soll ein Kölner Ehepaar für sechseinhalb Jahre ins Gefängnis.

11.01.2010