Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama 46 Kilometer zu schnell: Fahrverbot für Simone Thomalla
Nachrichten Panorama 46 Kilometer zu schnell: Fahrverbot für Simone Thomalla
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 05.07.2010
Muss für vier Wochen Bus fahren: Simone Thomalla Quelle: dpa

Außerdem muss die 45- Jährige 100 Euro Bußgeld zahlen. Die Fernseh-Ermittlerin war im Januar 2009 mit Tempo 146 in eine Radarfalle auf der Autobahn 2 bei Bielefeld gefahren. An der Stelle gilt Tempo 100.

Das Gericht nannte in einer Mitteilung vom Montag den Namen von Thomalla nicht, nach dpa-Informationen geht es jedoch um den Fall der Schauspielerin. „Wir wissen das schon länger“, hieß es bei Thomallas Agentur. Die Actrice ermittelt beim „Tatort“ Leipzig.

Ursprünglich sollte Thomalla mit 400 Euro Buße davonkommen. Dagegen hatte die Staatsanwaltschaft Beschwerde eingelegt. Das OLG hob die Entscheidung des Amtsgerichts Bielefeld auf und verhängte die Fahrsperre. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Spaniens zweitgrößte Stadt Barcelona erwägt angesichts knapper Kassen eine Touristensteuer.

05.07.2010

Zwei angeblich in der Ruhr bei Bochum gesichtete Krokodile haben am Montag für ein Medienspektakel gesorgt.

05.07.2010

Die Kosten der schlimmsten Ölpest der US-Geschichte werden für den britischen Ölkonzern BP zu einer immer gigantischeren Bürde.

05.07.2010