Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 7° Regenschauer
Nachrichten Panorama
Verleger Gerhard Steidl vor Fotos der Ausstellung "The Glory of Water" aufgenommen von Mode-Ikone Karl Lagerfeld.

Der Tod von Karl Lagerfeld kam für die Modewelt plötzlich – doch auch für seinen Verleger und langjährigen Begleiter Gerhard Steidl kam der Tod unerwartet. Noch am Montag erhielt er neue Zeichnungen vom Designer.

17:40 Uhr

An ein Leben nach dem Tod denkt Schauspieler Mario Adorf nicht. Doch der 88-Jährige macht sich immer wieder Gedanken darüber, wie er wohl sterben wird, etwa ob er leiden müsse oder schwer erkranke.

07:58 Uhr

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Japan kapituliert, die USA feiert. Zum Symbol für das Ende des Zweiten Weltkrieges wurde ein Kussfoto, aufgenommen auf dem Times Square. Erst rund 40 Jahre später wurden die Personen auf dem Bild identifiziert – wenn auch nicht zweifelsfrei.

07:52 Uhr

Der Fund, der zu großen Teilen in Säcken verpackt war, wiegt mehrere Tonnen: Wilderer haben nach Angaben von Umweltschützern in Sibirien mehr als 1000 Rentiere geschossen.

06:57 Uhr

Ursprünglich sollte der Strafprozess gegen den früheren Filmmogul am 6. Mai starten. Doch nun wird das Verfahren wegen sexueller Gewalt erst Anfang Juni starten.

06:51 Uhr

Eine junge Aktivistin muss für neun Monate in Haft, weil sie bei der Räumung des Hambacher Forstes Widerstand geleistet hat. Das Skurrile an der Geschichte: Die Identität der Frau, die auf 18 bis 21 Jahre alt geschätzt und in der Szene „Eule“ genannt wird, bleibt auch im Prozess ungeklärt.

06:45 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Einem mutmaßlichen Kindermörder wird der Prozess gemacht: Ein Ägypter soll seine Tochter getötet haben – aus Rache an seiner Frau. Der Angeklagte behauptet, unter dem Einfluss schwarzer marokkanischer Magie gestanden zu haben.

06:19 Uhr

Die junge Mutter, die zur Tatzeit 17 Jahre alt war, soll ihrem Baby vier Minuten lang die Luft abgeschnitten haben. Die Gerichtskammer in Ingolstadt wertete die Tat als heimtückisch.

18.02.2019

Ein achtjähriges Mädchen wurde seit Samstagabend vermisst – die Polizei hat sie nun gemeinsam mit ihrem Vater tot in einem Bach aufgefunden. Die Ermittler schließen ein Familiendrama nicht aus.

18.02.2019

Im Nürnberger Süden wurde eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden – doch die Entschärfung ist schwieriger als angenommen. Nun haben die Städte Nürnberg und Fürth den Katastrophenfall ausgerufen 

18.02.2019

Meistgelesene Artikel