Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama 39 Schafe sterben auf den Gleisen
Nachrichten Panorama 39 Schafe sterben auf den Gleisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 26.11.2009
39 Schafe starben bei einem Zusammenprall mit einem Zug in Mühlheim. Quelle: Dröse (Archiv)
Anzeige

Mühlheim. Die Bahnstrecke Tuttlingen-Sigmaringen war für rund eineinhalb Stunden gesperrt. Nach ersten Ermittlungen war die Herde mit rund 170 Schafen in der Nacht aus einem rund ein Kilometer weit entfernten Gatter ausgebrochen. Am Morgen standen die Tiere auf einem Bahndamm. Der Lokführer eines herannahenden Zugs der Hohenzollerischen Landesbahn konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte mit den Schafen zusammen.

ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Gingko-Baum wurde vor kurzem zum Baum des Jahrtausends erklärt. Anwohner einer Allee in Dresden fühlen sich jedoch von dem beißenden Geruch seiner Früchte gestört.

26.11.2009

Die US-Raumfähre Atlantis hat von der Internationalen Raumstation ISS abgedockt und die Rückreise zur Erde angetreten.

25.11.2009

Kokosnussmilch schlürfende Sonnenanbeter an den Stränden der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro gehören nach dem Willen der Stadtverwaltung bald der Vergangenheit an.

25.11.2009
Anzeige