Menü
Anmelden
Nachrichten Panorama
Eine 16-Jährige wurde im niedersächsischen Barsinghausen ermordet.

Die niedersächsische Stadt Barsinghausen steht am Tag nach dem gewaltsamen Tod eines 16-jährigen Mädchens unter Schock. Die brutale Tat ist überall Gesprächsthema: in den Familien, am Arbeitsplatz, in der Stadtverwaltung. Viele versetzt vor allem eines in Unruhe: Nur 300 Meter weiter wurde vor zwei Monaten schon einmal eine Frau getötet.

11:47 Uhr
Anzeige

Am Mittwoch wird es noch einmal heiß – bis zu 31 Grad sind drin. Danach verabschiedet sich der Sommer vorerst. Regen und kühle Temperaturen stehen auf dem Programm.

11:26 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

In Berlin hat ein 34-Jähriger von seinem Balkon auf ein sieben Jahre altes Mädchen geschossen. Der Mann wurde in eine Klinik eingewiesen.

08:46 Uhr

Zwei Unbekannte haben den US-Rapper XXXTentacion auf offener Straße erschossen. Die Hintergründe der Tat sind unklar.

07:16 Uhr

Das war wohl zu viel des Guten: In Erfurt hat die Polizei zwei angeschlagene Igel von einem Spielplatz gerettet. Diese hatten zuvor offenbar von einer zerbrochenen Eierlikörflasche genascht.

18.06.2018
Anzeige

Die Zahl der Studierenden, die an der Stuttgarter Universität eine Abschlussprüfung abgebrochen habe, ist höher als bisher berichtet. Insgesamt legte ein Viertel der Klausurteilnehmer einen Attest desselben Arztes vor.

18.06.2018

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Der Vater der britischen Herzogin Meghan hat in einem Interview Persönliches über seine Tochter ausgeplaudert. So verriet Thomas Markle, Prinz Harry habe telefonisch um die Hand seiner Tochter gebeten. Harry habe ihm versprechen müssen, Meghan niemals zu schlagen.

18.06.2018

Kaum auf der Welt, hat ein Neugeborenes in Paris für Verspätungen im Bahnverkehr gesorgt. Dennoch machten die örtlichen Verkehrsbetriebe dem kleinen Jungen, der in einem ihrer Züge geboren wurde, ein besonderes Geschenk.

18.06.2018

Ein Schaffner hat in Regionalzügen Kinder und Jugendliche angesprochen, zu sich nach Hause eingeladen und dort sexuell missbraucht – in mehr als 220 Fällen. Der Prozess gegen den Mann begann mit einem Geständnis.

18.06.2018

Weil die Rettungsgasse nach einem Unfall zu schmal war, joggen die Beamten kurzerhand zur Unfallstelle. Der Fahrer eines Sprinters bot einem Polizisten schließlich ein Fahrrad an.

18.06.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige