Navigation:
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße.

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. © Marcel Kusch/Archiv

Unfälle

Zwei Tote bei schwerem Verkehrsunfall auf B61

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Kirchdorf und Uchte (Landkreis Nienburg) sind ein Autofahrer und seine Begleiterin ums Leben gekommen. Der Mann war am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 61 mit seinem Pkw aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen entgegenkommenden Sattelzug geprallt, wie die Polizei mitteilte.

Nienburg. Der Autofahrer und die Beifahrerin starben noch an der Unfallstelle. Der 59-jährige Fahrer des Lkw kam mit Verletzungen ins Krankenhaus. Am frühen Nachmittag dauerten die Bergungsarbeiten noch an, die Bundesstraße war zunächst voll gesperrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie