Navigation:
Unfälle

Zwei Schwerverletzte nach Frontalunfall bei Salzgitter

Bei einem Autounfall nahe Salzgitter sind ein 26-jähriger Mann und eine 22 Jahre alte Frau am frühen Samstag schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht worden.

Salzgitter. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, stießen die beiden mit ihren Autos um kurz nach Mitternacht in Höhe von Sukopsmühle auf der Kreisstraße 40 frontal zusammen. Der 26-Jährige sei aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Sachschaden wird auf 9000 Euro geschätzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie