Navigation:
Eheleben

Zwei Polit-Paare suchen ihr privates Glück

Die Wulffs haben offenbar die Scheidung eingereicht. Oskar Lafontaine und Sarah Wagenknecht sind hingegen inzwischen verheiratet.

Hannover. Wie sang Marlene Dietrich einst so schön? „Wer wird denn weinen, wenn es auseinander geht – wo an der nächsten Ecke schon ein anderer steht.“ Diese Erkenntnis teilen nun zwei Polit-Paare – die einen näher an den Trennungs- als an den Freudentränen der anderen. Paar Nummer eins, Christian (55) und Bettina Wulff (41), haben jetzt offenbar die Scheidung eingereicht. Getrennt sind sie seit 2013 – nach seinem Absturz als Bundespräsident. Und wenn man den Gerüchten glauben mag, hat zumindest die Ex-First Lady schon den einen und anderen Blick in „nächste Ecken“ gewagt.
Ein anderes schillerndes Polit-Pärchen, Oskar Lafontaine (71) und Sarah Wagenknecht (45), haben ganz unspektakulär „Ja“ gesagt, und zwar schon kurz vor Weihnachten 2014. Kurz vor Ostern 2015 wurde dies nun bekannt. Beide haben sich füreinander von ihren Partnern getrennt, was wohl auch nicht ganz tränenlos abging. Getraut wurden die Linke-Politiker übrigens standesamtlich von einem CDU-Bürgermeister – wenn das mal nicht Vorboten für ganz andere Bündnisse sind ... rue


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Freuen Sie sich auf Weihnachten?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie