Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Zwei Leichtverletzte nach Falschfahrt auf der Autobahn 27
Nachrichten Niedersachsen Zwei Leichtverletzte nach Falschfahrt auf der Autobahn 27
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 19.08.2017
Blaulicht und LED-Laufschrift «Unfall» auf einem Einsatzfahrzeug. Quelle: Holger Hollemann/Archiv
Anzeige
Loxstedt

Durch eine Vollbremsung des 50-Jährigen konnte ein Frontalzusammenstoß verhindert werden, allerdings touchierten sich die Autos seitlich.

Einer der Wagen prallte gegen die Mittelschutzleitplanke, der andere gegen die Seitenschutzplanke. Beide Fahrer wurden in ein Krankenhaus gebracht. Während der Aufräumarbeiten war die Autobahn zeitweise komplett gesperrt.

dpa

Ein 68 Jahre alter Motorradfahrer ist in Diepholz in einem Kreisverkehr tödlich verunglückt. Der Mann sei geradeaus in den Kreisel gefahren, gegen ein Verkehrsschild geprallt und auf der Fahrbahn aufgeschlagen, teilte die Polizei am Samstag mit.

19.08.2017

In den Wäldern in Niedersachsen sprießen die Pilze, denn es ist warm und feucht. Auch die Zahl der Pilzvergiftungen steigt. Gefährdet sind unter anderem Flüchtlinge aus Syrien. In ihrer Heimat gibt es essbare Pilze, die von giftigen hierzulande kaum zu unterscheiden sind.

19.08.2017

Zwei Unbekannte haben in Hesel (Leer) den Lieferanten eines Fleischhandels ausgeraubt. Die beiden Täter hätten den Wagen des 64-Jährigen am Freitagabend mit einem Auto ausgebremst, als er gerade von einer Auslieferung zurückfuhr, teilte die Polizei mit.

19.08.2017
Anzeige