Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Zusätzliche 22 Millionen für Klinikumbau in Braunschweig
Nachrichten Niedersachsen Zusätzliche 22 Millionen für Klinikumbau in Braunschweig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 17.05.2016
Braunschweig

Mit der zuvor erteilten Förderung beträgt die Summe damit insgesamt rund 42 Millionen Euro. Mit der Zusammenführung der Standorte soll am Klinikum die interdisziplinäre Arbeit verbessert werden, außerdem fallen Transportwege weg. Bis 2023 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Niedersachsen fördert mit dem Investitionsprogramm 18 Krankenhäuser mit insgesamt 120 Millionen Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Netzwerk aus deutschen Unternehmen will weltweit Meere von Plastikmüll befreien. Die dafür entwickelte industrielle Systemlösung soll ab 2018 einsatzbereit sein, wie Projektkoordinator Dirk Lindenau am Dienstag in Kiel sagte.

17.05.2016

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist auf einer Landstraße im Landkreis Celle mit seinem Wagen mit voller Wucht gegen einen Baum geprallt und ums Leben gekommen. Auf gerader Strecke war der junge Mann am Samstagabend mit dem Fahrzeug von der Straße abgekommen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

17.05.2016

Zwei Tage nach den gewalttätigen Auseinandersetzungen in einer Flüchtlingsunterkunft in Verden sind die Hintergründe weiter unklar. Neue Hinweise aus der Bevölkerung waren der Staatsanwaltschaft am Dienstag zunächst nicht bekannt, wie eine Sprecherin mitteilte.

17.05.2016