Navigation:
Freizeit

Zoo in Geldnot - Schlechtes Wetter ist schuld

Hannover (dpa/lni) - Beim Zoo Hannover wird das Geld knapp. Der Grund für den Liquiditätsengpass seien vor allem die niedrigen Besucherzahlen aufgrund des schlechten Wetters, sagte Zoo-Chef Frank Werner am Montag der dpa.

Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung fehlen dem Erlebnis-Tierpark insgesamt 60 Millionen Euro für notwendige Investitionen. Diese Zahl beziehe sich allerdings auf die nächsten 15 bis 20 Jahre, erklärte Werner. Am Freitag habe der Aufsichtsrat dem Zoo einen Kredit über 1,5 Millionen Euro zur Überbrückung gewährt. Neben den schlechten Besucherzahlen hat die neue Schimpansen-Anlage ein Loch in die Zoo-Kasse gerissen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie