Navigation:
Familie

Zerstrittene Elternpaare: Viel Arbeit für Beratungsstellen

Familienberatungsstellen haben immer häufiger mit extrem streit- und rachsüchtigen Elternpaaren zu tun, die vor der Trennung stehen. In diesen Fällen herrsche ein vergiftetes Klima, sagte am Freitag die Leiterin der Erziehungsberatungsstelle des Bistums Osnabrück, Birgit Westermann.

Osnabrück. Bei etwa zehn Prozent der vor der Trennung stehenden Paare handele es sich um solche Extremfälle. Deren Zahl sei in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. "Eltern können sich so zerstreiten, weil es um existenzielle Fragen geht", sagte Westermann. Für die Kinder sei diese Situation eine große psychische Belastung, weil sie sich eigentlich mit beiden Elternteilen identifizieren müssten, um sich geborgen zu fühlen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie