Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Zahl der Wohngeldempfänger stark gesunken
Nachrichten Niedersachsen Zahl der Wohngeldempfänger stark gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 03.12.2009
Anzeige

Dies sind nach einer am Donnerstag vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Erhebung 23,9 Prozent weniger als im Vorjahr. In Bremen verringerte sich die Zahl der Wohngeldempfänger um 9,6 Prozent auf rund 5200. Der Anteil der Wohngeldempfänger an den Privathaushalten lag in Niedersachsen bei 1,1 und in Bremen bei 1,5 Prozent. Bundesweit erhalten 1,4 Prozent aller Haushalte einen Zuschuss von durchschnittlich 88 Euro für angemessenen Wohnraum.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fußballvereine sollen nach Ansicht von Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) nicht für Polizeieinsätze im Umfeld von Spielen zur Kasse gebeten werden.

03.12.2009

Der Asse-Untersuchungsausschuss des niedersächsischen Landtags hat am Donnerstag seine öffentliche Sitzung kurz nach Beginn unterbrochen.

03.12.2009

Das Niedersächsische Umweltministerium lässt Akten über das Atommülllager Asse von externen Gutachtern sichten.

03.12.2009
Anzeige