Navigation:
Touristen nahe Amelinghausen (Niedersachsen).

Touristen nahe Amelinghausen (Niedersachsen). © Philipp Schulze/Archiv

Tourismus

Zahl der Gäste und Übernachtungen gestiegen

Die niedersächsische Tourismusbranche kann sich über eine positive Entwicklung im ersten Halbjahr freuen. Sowohl die Zahl der Gäste als auch die Zahl der Übernachtungen seien gestiegen, teilte das Landesamt für Statistik am Donnerstag in Hannover mit.

Hannover. So wuchs die Zahl der Gäste im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2016 um 4,8 Prozent auf 6,7 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen erhöhte sich um 3,5 Prozent auf 19,4 Millionen. Im Juni meldeten die stärksten Zuwächse die Gebiete Nordseeküste mit insgesamt mehr als eine Million Übernachtungen (+22,5 Prozent) und die Region Grafschaft Bentheim/Emsland/Osnabrücker Land mit einem Plus von 21,5 Prozent).

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie