Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Zahl der Gäste und Übernachtungen gestiegen
Nachrichten Niedersachsen Zahl der Gäste und Übernachtungen gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 24.08.2017
Touristen nahe Amelinghausen (Niedersachsen). Quelle: Philipp Schulze/Archiv
Anzeige
Hannover

So wuchs die Zahl der Gäste im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2016 um 4,8 Prozent auf 6,7 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen erhöhte sich um 3,5 Prozent auf 19,4 Millionen. Im Juni meldeten die stärksten Zuwächse die Gebiete Nordseeküste mit insgesamt mehr als eine Million Übernachtungen (+22,5 Prozent) und die Region Grafschaft Bentheim/Emsland/Osnabrücker Land mit einem Plus von 21,5 Prozent).

dpa

Zwei Schiffbrüchige auf einem Motorboot sind am Mittwoch nördlich der Insel Spiekeroog (Kreis Wittmund) gerettet worden. Das Boot des Paares war durch die Kollision mit einem Unterwasserhindernis stark beschädigt worden, teilte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger am Donnerstag mit.

24.08.2017

Bei der Massenschlägerei in Bremerhaven geht die Polizei von einem Familienstreit aus. In der Vergangenheit seien die beiden polizeibekannten türkischen Großfamilien bereits häufiger aneinandergeraten waren, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte.

24.08.2017

Bei dem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Hannover-Mitte mit sechs Verletzten geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Der ermittelnde Kriminaldienst erhoffe sich nun Hinweise von Zeugen, die möglicherweise kurz vor Brandausbruch am späten Dienstagabend etwas Verdächtiges in dem Wohnhaus bemerkt haben, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit.

24.08.2017
Anzeige