Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Zahl der Alleinerziehenden in Niedersachsen steigt weiter
Nachrichten Niedersachsen Zahl der Alleinerziehenden in Niedersachsen steigt weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 16.08.2017
Hannover

Dabei gibt es mit 221 500 Frauen deutlich mehr alleinerziehenden Mütter als Väter (etwa 41 300). In den beiden Vorjahren lag die Zahl der alleinerziehenden Eltern bei 249 000 beziehungsweise 238 000.

Unter den insgesamt rund 1,1 Millionen Familien mit Kindern in Niedersachsen beträgt der Anteil der Ein-Eltern-Familien jetzt 23,5 Prozent. Der Anteil der Ehepaare mit mindestens einem Kind liegt bei 69,5 und der der Lebensgemeinschaften mit Kind bei 7 Prozent.

dpa

Alle Parteien in Niedersachsen wollen an der Beteiligung des Landes am Volkswagen-Konzern festhalten. Die Fraktionen im Landtag betonten am Mittwoch in Hannover übereinstimmend, wie wichtig VW mit seinen über 100 000 Arbeitsplätzen für Niedersachsen sei.

16.08.2017

Zwei Männer aus Hannover haben Jahrzehnte für die Öffnung der Ehe für alle gekämpft. Deshalb planen sie, 16 Jahren nach der Eintragung ihrer Lebenspartnerschaft noch einmal vor den Standesbeamten zu treten. In anderen Städten im Norden gibt es ähnliche Anfragen.

16.08.2017

Ein 72 Jahre alter "Geisterfahrer" ist nach einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 5 zwischen Geesthacht und Lauenburg im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.

16.08.2017