Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Polizei findet bei Razzia 28 Kilogramm Heroin
Nachrichten Niedersachsen Polizei findet bei Razzia 28 Kilogramm Heroin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:53 13.09.2018
Mit 125 Kräften durchsuchte die Polizei Wohnungen in Bremen. Quelle: Polizei Bremen
Bremen

Rund 28 Kilogramm Heroin und 100 000 Euro Bargeld hat die Bremer Polizei bei einer gemeinsamen Drogenrazzia mit Beamten aus Hannover und Hamburg beschlagnahmt. 13 Wohnungen seien am Dienstag in Bremen und eine Wohnung in Hamburg durchsucht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

125 Polizisten im Einsatz

Die Ermittler hätten drei Verdächtige festgenommen, zwei von ihnen seien in Untersuchungshaft. An der Aktion waren den Angaben zufolge 125 Einsatzkräfte aus Bremen, Niedersachsen und Hamburg beteiligt. Die Bremer Beamten hatten die Verdächtigen seit rund einem Jahr im Visier gehabt, wie es weiter hieß.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Staatsdienst wird für Juristen immer unattraktiver. In Niedersachsen sind die Zahl der Bewerbungen auf Stellen als Richter oder Staatsanwalt in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen. Vor allem die guten Juristen zieht es immer mehr in die Wirtschaft.

12.09.2018

Pflegebedürftige können in bestimmten Fällen ihre finanziellen Angelegenheiten nicht mehr selbstständig erledigen. Zwei Frauen sollen dies gewerbsmäßig ausgenutzt und dabei rund 700.000 Euro veruntreut haben.

12.09.2018

Anfang September ist eine 17-jährige Frau am Rande des Ovelgönner Pferdemarkt Opfer eines Sexualverbrechers geworden. Die Polizei ist erst jetzt mit dem Fall in die Öffentlichkeit gegangen.

12.09.2018