Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Wohnmobil auf der Autobahn gerammt: vier Verletzte
Nachrichten Niedersachsen Wohnmobil auf der Autobahn gerammt: vier Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 21.08.2017
Warndreieck. Quelle: Patrick Seeger/Archiv
Anzeige
Göttingen

Bei dem Unfall habe nach ersten Erkenntnissen ein Lastwagenfahrer beim Wiedereinscheren mit seinem Lkw ein Wohnmobil übersehen und das Fahrzeug auf einen anderen Laster geschoben, sagte ein Polizeisprecher. In dem Wohnmobil seien mindestens zwei Menschen eingeklemmt und schwer verletzt worden, auch die beiden Lkw-Fahrer wurden verletzt. Die Bergungsarbeiten zwischen den Anschlussstellen Göttingen-Nord und Göttingen dauerten bis zum Abend an - gegen 21 Uhr wurden die Fahrstreifen wieder freigegeben.

dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei einem Bundestagswahlkampfauftritt in Cloppenburg das ehrenamtliche Engagement der Bürger gelobt. "Was ist das Besondere in Deutschland? Dass wir bei 82 Millionen Deutschen über 25 Millionen haben, die sich ehrenamtlich engagieren", sagte die CDU-Politikerin am Montagabend auf dem Marktplatz der Kreisstadt.

21.08.2017

Der Wolfsburger Stadtrat hat die Verlegung von Fundamentresten einer ehemaligen KZ-Baracke beschlossen. In einer Sondersitzung habe es eine große Mehrheit für die Beschlussvorlage gegeben, sagte eine Stadtsprecherin am Montag.

21.08.2017

Mit Attacken auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz seine bundesweite Wahlkampftour für die Bundestagswahl in knapp fünf Wochen eröffnet.

21.08.2017
Anzeige