Navigation:
Brände

Wohnhaus in Bremen nach Brand unbewohnbar: 100 000 Euro Schaden

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Bremen-Blumenthal ist ein Schaden von rund 100 000 Euro entstanden. Zudem sei das Gebäude nicht mehr bewohnbar, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Freitagmorgen sagte.

Bremen. Ein Feuer in einer Wohnung im zweiten Stock hatte sich am Donnerstag auf das Dachgeschoss ausgebreitet, die Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Die Brandursache war zunächst unklar.

Fast zeitgleich löschte die Feuerwehr einen brennenden Keller in Bremen-Hastedt, bei dem ein Schaden von knapp 10 000 Euro entstand, sagte ein Sprecher. Auch hier war die Ursache zunächst nicht bekannt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Freuen Sie sich auf Weihnachten?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie