Navigation:
Die Rotorblätter eines Modells der Firma Senvion.

Die Rotorblätter eines Modells der Firma Senvion. © Bodo Marks/Archiv

Energie

Windkraftanlagenhersteller Senvion streich Jobs

Der Windkraftanlagen-Hersteller Senvion streicht vor allem in Deutschland 660 Arbeitsplätze. Dicht gemacht werden unter anderem die Betriebsstätten in Husum (Schleswig-Holstein) und Trampe (Brandenburg) sowie der Standort der PowerBlades GmbH in Bremerhaven.

Hamburg. Die Konzernholding begründete die Einschnitte am Montag mit einem stärker werdenden Wettbewerbs- und Preisdruck. Deshalb sollen Teile der Produktion verlagert und einige Standorte in Deutschland geschlossen werden, wie die Luxemburger Senvion S.A. mitteilte. Außerdem fallen an anderen Standorten Stellen weg, in Summe rund 660 Vollzeitstellen.

Senvion will durch die Umstrukturierung jährlich rund 40 Millionen Euro einsparen. Bislang beschäftigte der Konzern rund 4000 Mitarbeiter. Produziert wird in Europa auch in Portugal.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie