Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Wiener Autor Franzobel erhält Nicolas-Born-Preis
Nachrichten Niedersachsen Wiener Autor Franzobel erhält Nicolas-Born-Preis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 09.08.2017
Der österreichische Schriftsteller Franzobel.  Quelle: Jens Kalaene/Archiv
Hannover

Sein Werk umfasst Prosa, Drama, Lyrik, Krimis und Kinderbücher.

Der mit 10 000 Euro dotierte Nicolas-Born-Debütpreis geht an die in Leipzig lebende Autorin Julia Wolf. Kulturministerin Gabriele Heinen-Kljajić (Grüne) sagte am Mittwoch in Hannover: "Die Nicolas-Born-Preise sind die wichtigsten literarischen Auszeichnungen des Landes Niedersachsen. Sie ehren in diesem Jahr einen Autor und eine Autorin, die verschiedene literarische Genres bedienen und dabei jeweils einen ganz eigenen sprachlichen Ton entwickeln." Die Preise werden am 14. September im Sprengel Museum Hannover übergeben.

Die Auszeichnung erinnert an den Schriftsteller Nicolas Born, der 1979 in der Nähe von Dannenberg im Wendland starb. Sein Roman "Die Fälschung" wurde von Volker Schlöndorff verfilmt. Das Land Niedersachsen würdigt mit dem Preis das Werk herausragender deutschsprachiger Schriftstellerinnen und Schriftsteller.

dpa

Der Drogerie-Riese Rossmann baut sein Online-Geschäft durch eine Kooperation mit Amazon aus. Zunächst in Berlin können Kunden des Abo-Dienstes Amazon Prime sich rund 5000 Artikel aus dem Rossmann-Sortiment binnen einer Stunde liefern lassen.

09.08.2017

Brandstifter haben das Feuer in einem Bremer Flüchtlingsheim gelegt, bei dem im Juni 14 Bewohner verletzt wurden. Das hätten die Ermittlungen ergeben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch.

09.08.2017

Beim Spezialchemiekonzern Symrise hat ein robustes Geschäft mit Aromen im ersten Halbjahr für Schwung gesorgt. Der Umsatz erhöhte sich im Jahresvergleich um 3,6 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro, wie der MDax-Konzern am Mittwoch in Holzminden mitteilte.

09.08.2017