Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Wieder schwerer Unfall auf A 7: Auto rast unter Lkw
Nachrichten Niedersachsen Wieder schwerer Unfall auf A 7: Auto rast unter Lkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 12.03.2014
Fast ungebremst raste der Jeep ins Heck des Lastwagens. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Walsrode

Es geschah etwa einen Kilometer hinter der Raststätte Allertal: Der Fahrer eines Jeep-Geländewagens war auf der rechten Spur in Richtung Hamburg unterwegs. War er abgelenkt? Warum sah er den schweren Lastzug vor ihm nicht. Fast ungebremst raste der Wagen in das Heck des Lastzugs. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass fast der gesamte Motorraum unter dem Lastwagen eingeklemmt war.

Nachdem Retter den Fahrer befreit hatten, kämpften Notarzt und Sanitäter um sein Leben. Auch ein Rettungshubschrauber landete.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat am Mittwoch das Landgericht Göttingen geräumt. Grund sei eine im Schwurgerichtssaal entdeckte verdächtige Thermoskanne, sagte ein Sprecher. Rund 250 Bedienstete mussten den Gebäudekomplex verlassen.

12.03.2014

Nach einem bis vor das Bundesarbeitsgericht geführten Streit haben evangelische Kirchen und Gewerkschaften sich in Niedersachsen auf Tarifverhandlungen in der Diakonie verständigt.

12.03.2014

Ein 26 Jahre alter Motorradfahrer ist auf der A33 überrollt und tödlich verletzt worden. Ein Autofahrer habe plötzlich einen lauten Knall und einen Schlag am Wagen wahrgenommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

12.03.2014
Anzeige