Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Widerstand gegen geplante Mega-Rastanlage in Meckelfeld
Nachrichten Niedersachsen Widerstand gegen geplante Mega-Rastanlage in Meckelfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:35 07.05.2013
Anzeige
Seevetal

Das Projekt "Raststätte Elbmarsch" stößt vor allem in Meckelfeld auf Protest. "Wir haben hier genug Lärm und Abgase", erklärte eine Sprecherin der "Bürgerinitiative gegen die Raststätte Elbmarsch". Der Bund will die derzeit auf rund 25 Millionen Euro geschätzte Anlage finanzieren, das Planfeststellungsverfahren läuft bereits. Mehr als 250 Lastwagen und 300 Autos sollen dort Platz finden. "Wir werden alle rechtlichen Wege gegen das Projekt prüfen", heißt es bei der Samtgemeinde Seevetal.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück legt heute seine Kennzahlen für das erste Quartal vor. Vorstandschef Ulrich Wallin hatte im März ungeachtet des schärferen Wettbewerbs einen Gewinn in der Größenordnung von 800 Millionen Euro in Aussicht gestellt.

07.05.2013

Ein mit 136 Fahrgästen besetztes Schiff ist in der Nordsee südwestlich von Büsum auf Grund gelaufen. Nach Angaben eines Sprechers der Wasserschutzpolizei in Husum kam die "Lady von Büsum" am Montag etwa sieben Seemeilen südwestlich von Büsum bei der Fahrt nach Cuxhaven vom Kurs ab und lief auf eine Sandbank auf.

07.05.2013

Die Feuerwehr hat am Montagabend einen Dachs aus einem zwei Meter tiefen Regenwasserwacht gerettet und wieder in den Wald gebracht. Das in den gemauerten Schacht gefallene Tier wurde mit Hilfe einer Fangschlinge gehoben.

07.05.2013
Anzeige