Navigation:
Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD).

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD). © Peter Steffen

Kommunen

Werlte wird erste Stadt auf dem Hümmling

Niedersachsens neueste Stadt liegt im Emsland: Die Gemeinde Werlte darf seit Mittwoch offiziell den Titel einer Stadt tragen. Auf dem Hümmling, einer Geestlandschaft im nördlichen Emsland, ist sie die erste Stadt.

Werlte. Innenminister Boris Pistorius (SPD) übergab die entsprechende Urkunde an Bürgermeister Daniel Thele (CDU). Die Gemeinde habe in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gemacht, der neue Titel sei dafür eine Anerkennung, sagte der Minister. Die Einwohnerzahl habe sich in den vergangenen 30 Jahren um 60 Prozent auf heute 10 000 erhöht. Gewerbe- und Industrieflächen seien ebenso nachgefragt wie das Einkaufsangebot, die Bildungs- und Kultureinrichtungen. Die Gemeinde hatte im Juni vergangenen Jahres einen Antrag auf die Bezeichnung als Stadt gestellt.

Kommunalrechtlich bringt der Titel "Stadt" keine Privilegien. Aber die Bezeichnung mache den Ort attraktiver, für Neubürger als auch für Wirtschaftsansiedlungen, heißt es bei der Kommune. Zuletzt wurde in Niedersachsen 2006 das ostfriesische Wiesmoor zur Stadt ernannt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie