Navigation:
Im Falle eines Wahlsieges wird Rundt (r.) Sozialministerin.

Im Falle eines Wahlsieges wird Rundt (r.) Sozialministerin. © Emily Wabitsch

Wahlen

Weils Schattenkabinett steht: Sozialministerium für Rundt

Fünf Frauen und vier Männer: Das Schattenkabinett von SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil für den Fall eines Sieges bei der Landtagswahl in Niedersachsen ist komplett.

Hannover. Als neuntes und letztes Mitglied stellte er am Dienstag in Hannover die Regionalchefin des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, Cornelia Rundt (59), als Kandidatin für das Amt der Sozialministerin vor. "Wir werden Gleichstellung umsetzen", sagte Weil mit Blick auf seine Riege. Auch bei der Zusammensetzung der Staatssekretäre will er die Geschlechter-Gleichstellung berücksichtigen. Sein Team bestehe aus politischen Profis und auch Persönlichkeiten der Gesellschaft.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie