Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen "Weil sie Frauen die Vision gibt": Lena wirbt für Merkel
Nachrichten Niedersachsen "Weil sie Frauen die Vision gibt": Lena wirbt für Merkel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 17.09.2017
Lena Meyer-Landrut. Quelle: Jens Kalaene/Archiv
Anzeige
Berlin

Die Reaktionen waren gemischt: "Für etwas zu sein, aus eigener Überzeugung ist ok, aber Teil einer Kampagne für eine Partei zu werden eher nicht", schrieb ein Instagram-Nutzer. Ein anderer meinte: "Sie gibt einem die Version als Putzfrau nach 40 Jahren harter Arbeit an der Armutsgrenze zu kratzen." Es gab aber auch Zuspruch: "Ich finde dein politisches Engagement klasse! Weiter so!"

Schon während des US-Wahlkampfs hatte die ESC-Gewinnerin von 2010 ("Satellite") öffentlich Partei ergriffen: für die Demokratin Hillary Clinton. Zuerst berichtete die "Bild am Sonntag" über Meyer-Landruts neues Statement.

Mit dem Schriftzug "I love Raute" haben sich schon andere Prominente präsentiert, etwa Schauspielerin Sophia Thomalla und die Ex-Fußballer Arne Friedrich und Hans Sarpei. Kanzlerkandidat Martin Schulz von der SPD hat dagegen etwa Unterstützung von Iris Berben, Hannelore Hoger, Roland Kaiser und Klaas Heufer-Umlauf.

dpa

Im Auftrag der niederländischen Provinz Groningen hat die Deutsche Bahn auf der niedersächsischen Seite der Grenze mit Untersuchungen zum Streckenausbau begonnen.

17.09.2017

Der Rückgang der Mangrovenwälder hat sich etwas verlangsamt. Dennoch gibt es nach Angaben eines Experten noch keine Entwarnung. Jährlich gingen ein bis zwei Prozent der weltweiten Fläche verloren, sagte der Bremer Professor für Mangrovenökologie, Martin Zimmer, am Rande einer Tagung internationaler Mangrovenforscher in der Hansestadt.

17.09.2017

Ein Auto ist in der Grafschaft Bentheim gegen einen Baum gefahren, der 18-jährige Fahrer starb dabei. Von der Wucht des Aufpralls wurde er aus dem Auto geschleudert.

17.09.2017
Anzeige