Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Weg um die Brockenkuppe wird auf Vordermann gebracht
Nachrichten Niedersachsen Weg um die Brockenkuppe wird auf Vordermann gebracht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:11 20.08.2017
Die Harzer Schmalspurbahn fährt zur Brocken-Station auf dem Brocken. Quelle: Daniel Naupold/Archiv
Wernigerode

Etwa drei Wochen lang werde es immer wieder zu teilweisen Sperrungen kommen. "Wir wollen die Besucher optimal lenken und müssen deshalb unter anderem vom Regen freigespülte Bereiche wieder befestigen", sagte Gunter Karste vom Nationalpark Harz. Alle Anlaufpunkte und Sehenswürdigkeiten blieben aber für Besucher erreichbar, hieß es.  

Die Arbeiten stünden den Angaben zufolge aber nicht in direktem Zusammenhang mit den starken Regenfällen, die Ende Juli für Millionenschäden an vielen Forst-, Wander- und Radwegen in dem Großschutzgebiet gesorgt hatten. "Solche Instandsetzungsarbeiten unterliegen einer gewissen Regelmäßigkeit und waren schon lange zeitlich eingetaktet", sagte Karste. Denn: Nur intakte Wege garantierten, dass Wanderer nicht kreuz und quer liefen.

dpa

Nachdem bei Bauarbeiten für ein geplantes Einkaufszentrum in Wolfsburg Fundamente einer ehemaligen KZ-Baracke gefunden wurden, ist ein Streit über den Umgang mit den Funden entbrannt.

20.08.2017

Rund eine Woche nach Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt auch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nach Bremen. In der SPD-Hochburg beginnt er am Montag seine bundesweite Tour mit Wahlkampfkundgebungen.

20.08.2017

Die Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover ist nach einem Brandanschlag wieder befahrbar. Einige Schäden an der Signalanlage seien jedoch noch nicht behoben, sagte ein Bahnsprecher am Sonntagmorgen.

20.08.2017