Navigation:
Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) spricht bei einer Wahlkampfveranstaltung.

Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) spricht bei einer Wahlkampfveranstaltung. © S. Stein

Wahlen

Wahlkampfendspurt: Grüne wollen Abgehängten helfen

Im Endspurt vor der Landtagswahl haben die Grünen noch einmal vor einem Erstarken der AfD in Niedersachsen gewarnt. Gemeinsam mit den Vorsitzenden der Bundesgrünen, Cem Özdemir und Simone Peter, forderte die Spitzenkandidatin Anja Piel am Donnerstag die Bürger mehrfach zur Wahl auf.

Hannover. Aus dem guten Ergebnis der AfD im Bundeswahlkampf habe seine Partei Lehren gezogen, sagte Özdemir auf der letzten großen Grünen-Veranstaltung vor dem Wahlsonntag. Die Partei wolle dafür sorgen, dass sich Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose nicht mehr abgehängt fühlten.

"Es darf nicht länger so sein, dass Menschen das Gefühl haben, dass es Regionen erster und zweiter Klasse gibt", sagte Özdemir. Dazu gehöre auch schnelles Internet in allen Regionen.

Mit Blick auf den Diesel-Skandal sagte Özdemir, dass sich die Grünen klar zum Automobilstandort Deutschland bekannten. Er fügte allerdings hinzu: "Es wird künftig nur Autos geben, wenn sie emissionsfrei sind." Die Partei wolle die Automobilhersteller verpflichten, ihre Autos nachzurüsten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie