Navigation:
Die Linke in Niedersachsen setzt auf Partei-Vize Wagenknecht. Holger Hollemann

Die Linke in Niedersachsen setzt auf Partei-Vize Wagenknecht. Holger Hollemann

Parteien

Wagenknecht: Linke als "Königsmacherin" für Rot-Rot-Grün

Die Linke erwartet bei der Niedersachsen-Wahl ein Kopf-an-Kopf-Rennen und will mit Vize-Parteichefin Sahra Wagenknecht an der Spitze Verhandlungen über ein Bündnis mit SPD und Grünen aufnehmen.

Hannover. "Sofern sie denn stattfinden, würde ich mich gerne einbringen", sagte Wagenknecht am Mittwoch in Hannover bei der Vorstellung eines neuen Großplakats mit ihrem Porträt. Bei der Wahl am 20. Januar sieht sie Die Linke als "Königsmacherin" für einen politischen Wandel. "Ich hoffe, dass die SPD (...) nach der Wahl nicht kneifen wird", betonte die Linken-Politikerin bei einer Konferenz mit Bundesparteichef Bernd Riexinger und dem niedersächsischen Spitzenkandidaten Manfred Sohn.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie