Navigation:
Schlinks neues Buch heißt «Die Frau auf der Treppe».

Schlinks neues Buch heißt «Die Frau auf der Treppe». © Henning Kaiser/Archiv

Literatur

"Vorleser"-Autor Schlink hat noch viele Pläne

Der Schriftsteller Bernhard Schlink (70) hat noch viele Pläne. "Es gibt Menschen, mit denen ich gerne mehr Zeit verbringen, Sachen, die ich gerne noch schreiben, Reisen, die ich gerne noch machen möchte", sagte er der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" (Mittwoch).

Hannover. Sein neues Buch "Die Frau auf der Treppe" ist ein Roman über das Leben und über Niederlagen, die auch nach Jahrzehnten wieder alte Wunden aufreißen. "In meinem Leben gab’s genug Torheiten, solche und solche, und vermutlich wird es weiter welche geben, ob es mich nach ihnen verlangt oder nicht", sagte Schlink, der mit dem Buch "Der Vorleser" einen Welterfolg erzielte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie