Navigation:
VW-Chef Martin Winterkorn mit datenlesender Brille.

VW-Chef Martin Winterkorn mit datenlesender Brille. © Volkswagen AG/Archiv

Auto

Volkswagen unterstützt Logistik-Mitarbeiter mit Datenbrille

Eine datenlesende Brille revolutioniert den Arbeitsalltag im Teilelager des Wolfsburger Volkswagen-Werks. Die intelligente Brille soll bald die Handscanner ersetzen, mit denen die Mitarbeiter die Bauteile bisher kommissionieren.

Wolfsburg. Mit der Brille auf der Nase haben die Beschäftigten nun beide Hände frei zum Packen, wie die Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage erfuhr. Per Minikamera liest das Gerät Aufkleber mit Informationen an den Teilebehältern. Ist es die richtige Kiste für den Packauftrag des Mitarbeiters, signalisiert die Brille per Piepton und Projektion auf dem Glas ihr Okay. Auch eine Warnung vor dem Griff in eine falsche Kiste ist möglich. Die Datenbrille soll voraussichtlich im Frühjahr die Handscanner ablösen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie