Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Verregnete Gedenkfahrt der Motorradfahrer
Nachrichten Niedersachsen Verregnete Gedenkfahrt der Motorradfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 27.04.2013
Anzeige
Salzgitter-Lebenstedt

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher

Motorradfahrer (ACM) wollte mit der traditionellen Gedenkfahrt zu mehr Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme im Straßenverkehr mahnen. In dem von Motorradfahrern gestalteten Gottesdienst wurden Kerzen für die Unfallopfer entzündet und an die eigene Verantwortung im Umgang mit Gas und Bremse erinnert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kasseler Lasse Becker bleibt Chef der Jungen Liberalen in Deutschland. Die Jugendorganisation der FDP bestätigte den 30-Jährigen am Wochenende auf ihrem Bundeskongress im niedersächsischen Celle jedoch erst im zweiten Wahlgang in dem Amt mit 74 Prozent der Stimmen.

27.04.2013

Für bessere Bedingungen in Kindertagesstätten sind am Samstag knapp 2000 Menschen in Hannover auf die Straße gegangen. Zu der Demonstration hatten die Gewerkschaften Verdi und GEW zusammen mit dem Bündnis für Kinder und Familien aufgerufen.

27.04.2013

FDP-Parteichef Philipp Rösler hat seine Pläne zur Einführung von Mindestlöhnen vor der eigenen Parteijugend verteidigt. "Ich will nicht, dass jemand ein Geschäftsmodell dauerhaft fahren darf, wo er drei Euro Stundenlohn zahlen darf", sagte Rösler am Samstag beim Bundeskongress der Jungen Liberalen im niedersächsischen Celle.

27.04.2013
Anzeige