Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen VW lotet strategische Allianz mit Tata bei Entwicklung aus
Nachrichten Niedersachsen VW lotet strategische Allianz mit Tata bei Entwicklung aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 10.03.2017
Volkswagen Logo. Quelle: Julian Stratenschulte/Archiv
Wolfsburg

Ziel sei es, die Expertise der beiden Autohersteller in der Entwicklung von gemeinsamen Fahrzeugkomponenten bis hin zu möglichen Fahrzeugkonzepten zu bündeln. Man strebe eine langfristige Partnerschaft auf dem indischen Subkontinent an. Skoda übernehme im VW-Konzern die Projektleitung. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

In den nächsten Monaten sollen die vertraglichen Rahmenbedingungen und Leitplanken der Zusammenarbeit im Detail geprüft und erarbeitet werden. Bis dahin sei Stillschweigen vereinbart worden, hieß es. Bereits seit vergangenem Sommer hatte es Berichte über eine mögliche Zusammenarbeit von VW und Tata gegeben.

Im Zusammenhang mit dem VW-Billigauto-Projekt "Budget Car" sondiere VW eine neue Strategie mit einem externen Partner, hatte das "Manager Magazin" berichtet. Dabei sei VW mit Tata Motors im Gespräch.

dpa

Die Zahl der Krankheitstage bei der niedersächsischen Polizei ist 2016 gestiegen. Polizisten fehlten im vergangenen Jahr durchschnittlich knapp 21 Tage im Dienst, berichtete am Freitag NDR 1 Niedersachsen unter Verweis auf Zahlen des Innenministeriums in Hannover.

10.03.2017

Rund 2000 Beschäftigten in Salzgitter haben am Freitag im Tarifkonflikt in der nordwestdeutschen Stahlindustrie ihre Arbeit für einen Warnstreik niedergelegt.

10.03.2017

In einem Haus in einer Feriensiedlung im Kreis Verden ist nach einem Brand eine Leiche entdeckt worden. Ob es sich dabei um einen Mann oder ein Frau handelt, sei noch unklar, sagte Polizeisprecher Jürgen Menzel in Verden.

10.03.2017