Navigation:
Karl-Heinz Funke hat auf Freispruch plädiert.

Karl-Heinz Funke hat auf Freispruch plädiert. © Ingo Wagner/Archiv

Prozesse

Untreue-Prozess: Bewährungsstrafe für Funke

Der frühere Landwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke ist am Freitag wegen Untreue zu sechs Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht Oldenburg sprach ihn wegen einer Gehaltserhöhung ohne Vorstandsbeschluss für den früheren Geschäftsführer schuldig.

Oldenburg. Bei den Vorwürfen um die Mitfinanzierung seiner Silberhochzeit durch den Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband 2007 sprach ihn das Gericht frei.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie