Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Unternehmer Hermann Dodenhof gestorben
Nachrichten Niedersachsen Unternehmer Hermann Dodenhof gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 07.03.2017
Hermann Dodenhof ist tot. Quelle: Dodenhof Posthausen Immobilien u. Dienstleistungs KG/Archiv
Anzeige
Posthausen

Das teilte eine Firmensprecherin am Dienstag in Posthausen mit. Dodenhof hatte von 1965 bis 2004 an der Spitze des 1910 gegründeten Familienunternehmens gestanden. Er baute den Stammsitz bei Bremen nach Angaben der Firmensprecherin zum größten Shopping-Center Norddeutschlands aus. Für sein Engagement bekam er 2001 das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland. 2004 zog er sich aus gesundheitlichen Gründen aus der Unternehmensleitung zurück.

dpa

Im Prozess um den Brand in einem Bremer Traditionskaufhaus hat das Landgericht die Haftbefehle gegen die beiden Angeklagten aufgehoben. Vor Gericht müssen sich seit August der frühere Geschäftsführer und ein mutmaßlicher Komplize verantworten.

07.03.2017

Die Polizei hat eine Diebesbande ausgehoben, die monatelang von Duderstadt im Kreis Göttingen aus auf Beutezug gegangen sein soll. Die Männer hatten es vor allem auf hochwertige Baumaschinen und Werkzeuge abgesehen.

07.03.2017

Die Zahl der Flüchtlinge, die aus Niedersachsen freiwillig in ihre Heimat zurückkehren, ist Anfang des Jahres deutlich zurückgegangen. Im Januar waren es 155 Menschen, wie aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der CDU hervorgeht, über die die Oldenburger "Nordwest-Zeitung" am Dienstag berichtet.

07.03.2017
Anzeige