Navigation:
Kriminalität

Ungeschickter Räuber verliert Beute

Ein ungeschickter Tankstellenräuber hat in Bremen seine Beute verloren. Der Mann sei auf der Flucht gestolpert, teilte die Polizei am Samstag mit. Dabei fiel ihm die gestohlene Kassenlade aus dem Rucksack.

Bremen. Der maskierte Täter hatte die Tankstelle am Donnerstagabend überfallen und die Angstellte mit einer Waffe bedroht. Diese drückte den Alarmknopf und rannte dann nach draußen. Der Räuber riss die Lade mit dem Geld aus der Kasse und stopfte sie in seinen Rucksack. Die Polizei suchte mit Hunden nach dem Flüchtigen, konnte ihn aber nicht schnappen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Freuen Sie sich auf Weihnachten?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie