Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Unbekannte stecken Café in Hameln in Brand
Nachrichten Niedersachsen Unbekannte stecken Café in Hameln in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 22.10.2016
Anzeige
Hameln

Ein Anwohner hatte den Brand gemeldet und beobachtet, wie zwei Personen in Richtung Weserpromenade geflohen seien. Dabei handelte es sich vermutlich um die Brandstifter, wie es weiter hieß. Die Höhe des entstandenen Sachschadens war am Samstagmorgen noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach den Tätern.

dpa

Auch ein Jahr nach Beginn der Abgas-Affäre sind die Gebrauchtwagenpreise für betroffene Diesel des VW-Konzerns weiter stabil. Trotz des Skandals könne keine Rede von Druck auf den Restwerten sein, erklärten die zwei großen Marktbeobachtungsexperten DAT und Schwacke auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

22.10.2016

Das Forschungsschiff "Polarstern" kehrt von seiner sommerlichen Arktis-Expedition am Sonntag in seinen Heimathafen Bremerhaven zurück. Mit neuen Robotern und Kameras konnten die Wissenschaftler erstmals das Tiefseeleben riesiger Unterwasser-Seeberge entlang des Gakkelrückens der zentralen Arktis untersuchen, wie das Alfred-Wegener-Institut mitteilte.

22.10.2016

Bremen rechnet nach dem Kita-Urteil von Karlsruhe nicht mit einer Klagewelle von Eltern, deren Kinder unversorgt sind. Unabhängig davon will die Stadt die Zahl der Kita-Plätze stark ausbauen.

22.10.2016
Anzeige