Navigation:
Das Volkswagen-Logo ist zu sehen.

Das Volkswagen-Logo ist zu sehen. © Julian Stratenschulte/Archiv

Auto

Umrüstung der manipulierten VW-Dieselfahrzeuge kommt voran

Volkswagen kommt bei der Umrüstung der manipulierten Diesel aus dem Konzern gut voran. Aktuellen Zahlen zufolge seien bislang weltweit 3,7 Millionen Fahrzeuge umgerüstet worden, sagte ein VW-Sprecher am Freitag in Wolfsburg.

Wolfsburg. In Deutschland seien es 1,5 Millionen Autos, darunter sei eine Million Fahrzeuge der Pkw-Kernmarke VW. Der "Braunschweiger Zeitung" (Freitag) sagte der Beauftragte des VW-Markenvorstands für die Nachrüstungen, Manfred Bort, er sei zuversichtlich, dass die Nachrüstungen bis zum Herbst bewältigt sein sollten: "Wir rüsten derzeit wöchentlich etwa 250 000 Autos weltweit um, in Deutschland sind es zuletzt bis zu 100 000 jede Woche."

Insgesamt geht es in dem Diesel-Skandal um weltweit etwa 11 Millionen betroffene Fahrzeuge des VW-Konzerns. Davon seien 8,5 Millionen in Europa zugelassen, sagte Bort. In Deutschland gibt es rund 2,6 Millionen Autofahrer mit einem manipulierten Diesel des Konzerns. Bort sagte der Zeitung: "Ich bin positiv überrascht, wie schnell wir nun vorankommen."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie