Navigation:
Soziales

terre des hommes: Zum Jubiläum zusätzliche Spenden sammeln

Das Kinderhilfswerk terre des hommes feiert im Januar 2017 seinen 50. Geburtstag - und will zum Jubiläum fünf Millionen Euro zusätzlicher Spenden einsammeln.

Osnabrück. Die Fernsehpromis Oliver Welke und Barbara Schöneberger rufen in einer Kampagne dazu auf, sich eine "Challenge" (Herausforderung) zu überlegen. Wesentlich für die Kampagne im Stil der "Ice-Bucket-Challenge" sei die Verbreitung über soziale Netzwerke, sagte der Vorstandssprecher von terre des hommes, Jörg Angerstein. Damit könnten auch Menschen erreicht werden, die nicht zu den Förderern gehören. "Das ist etwas Neues für terre des hommes, Social Media in dieser Weise zu nutzen", sagte Angerstein.

terre des hommes wurde am 8. Januar in Stuttgart unter dem Eindruck des Vietnamkrieges gegründet. In den ersten Jahren kümmert sich das Hilfswerk um die medizinische Versorgung von kriegsversehrten Kindern aus Vietnam und dem afrikanischen Biafra. In den 1970er Jahren war die Vermittlung von verlassenen Kindern an deutsche Adoptiveltern ein Schwerpunkt der Arbeit. Seit 1980 will das Hilfswerk die strukturellen Ursachen von Not und Unterdrückung mit Kampagnen und Lobbyarbeit bekämpfen. Im vergangenen Jahr nahm es 18 Millionen Euro an Spenden ein.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie