Navigation:
Medien

sh:z stellt Sonntagszeitung ein

Die Sonntagszeitung des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages (sh:z) erscheint an diesem Wochenende zum letzten Mal. Dies teilte am Mittwoch die Zeitungsverlagsgruppe NOZ Medien (Osnabrück) mit, zu der der sh:z ("Flensburger Tageblatt") gehört.

Flensburg/Osnabrück. "Die geringe Auflage und der damit verbundene Kostendruck machen diese Entscheidung notwendig", hieß es in einer kurzen Mitteilung. "Personalmaßnahmen sind damit nicht verbunden." Die beliebtesten Elemente der Sonntagszeitung würden in das Schleswig-Holstein-Journal am Wochenende überführt.

"Schleswig-Holstein am Sonntag" war seit Ende 2006 erschienen. Nach einer Startauflage von 50 000 Exemplaren stockte der Verlag wegen großer Resonanz nach kurzer Zeit auf 70 000 auf. Seinerzeit war die Zeitung den Abonnenten zugestellt worden; später wurde auf Einzelverkauf umgestellt. Im Laufe der Zeit sank die Auflage dann erheblich.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie