Navigation:
Verkehr

Zwölfjähriger von Auto erfasst: lebensgefährlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Diepholz ist am Dienstagabend ein zwölfjähriger Junge lebensgefährlich verletzt worden. Ein 22 Jahre alter Autofahrer erlitt leichte Verletzungen, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte.

Diepholz. Der Junge fuhr an einer Landstraße plötzlich mit seinem Fahrrad auf die Straße. Weil der Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, kam es zum Zusammenstoß. Ein Rettungshubschrauber flog den Jungen ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Alt-Kanzler Gerhard Schröder fordert lokale Firmen auf, Hannover 96 mehr Geld zu geben. Was halten Sie davon?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie