Navigation:
Ein Blaulicht leuchtet.

Ein Blaulicht leuchtet. © Friso Gentsch/Archiv

Verkehr

Zweiter Beteiligter nach tödlichem Unfall aufgetaucht

Nach dem tödlichen Verkehrsunfall in Garrel im Landkreis Cloppenburg hat sich ein schwer verletzter Mann im Krankenhaus Friesoythe gemeldet. Die Polizei geht davon aus, dass er der Fahrer oder der Mitfahrer des 25-Jährigen war, der in der Nacht zum Sonntag aus dem Unfallauto in ein Maisfeld geschleudert worden war.

Garrel. Ein Radfahrer hatte den Toten dort am Sonntagmorgen entdeckt. Es deute vieles darauf hin, dass der verletzte 27-Jährige im Unfallwagen gesessen habe, sagte Polizeisprecher Jan-Dirk Meiners. Beide Männer seien unter der gleichen Anschrift gemeldet und in einer ersten Befragung habe der Verletzte etwas von einem Maisfeld erzählt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie