Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Zweijähriges Kind läuft auf Straße und wird schwer verletzt
Nachrichten Niedersachsen Zweijähriges Kind läuft auf Straße und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 09.02.2018
Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Anzeige
Isernhagen

Der 37 Jahre alte Fahrer eines Autos konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das verletzte Kleinkind wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der Junge mit seiner Mutter unterwegs und lief in einem unbeobachteten Moment auf die Fahrbahn.

dpa

Niedersachsens Ministerpräsident und SPD-Landeschef Stephan Weil hat dem scheidenden SPD-Vorsitzenden Martin Schulz Respekt für seinen Verzicht auf seine Außenamts-Pläne gezollt.

09.02.2018

Bei einem Brand während des Kochunterrichts an einer Berufsbildenden Schule in Delmenhorst sind am Freitag acht Menschen verletzt worden. Sie wurden mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei mitteilte.

09.02.2018

Das neue Schulgesetz sieht ein flexibleres Einschulungsalter und einen Aufschub für die Förderschule Lernen vor. Im Kultusausschuss haben dazu Verbände Stellung genommen. Besonders bei den Förderschulen scheiden sich die Geister. Es hagelt Kritik.

09.02.2018
Anzeige