Navigation:
Ein Krankenwagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

Ein Krankenwagen ist mit Blaulicht im Einsatz. © Arno Burgi/Archiv

Unfälle

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Verkehrsunfall in Wiefelstede (Landkreis Ammerland) sind am Freitagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 28 Jahre alter Autofahrer habe mehrere Autos überholen wollen und dabei ein entgegenkommendes Auto übersehen, teilte die Polizei am Freitagabend mit.

Wiefelstede. Beide Wagen prallten frontal zusammen und wurden in einen Straßengraben geschleudert. Der 28-Jährige und der 49 Jahre alte Autofahrer des entgegenkommenden Autos erlitten schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten beide in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von rund 30 000 Euro. Wegen der Bergungsarbeiten musste die Straße für rund eine Stunde voll gesperrt werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vier Spiele Sperre für Sané - 96 verzichtet auf weiteren Einspruch. Richtig so?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie