Navigation:
Unfälle

Zwei Motorräder kollidieren mit Auto: zwei Schwerverletzte

Zwei Motorradfahrer sind auf der Landesstraße 520 bei Braunlage im Harz mit einem Auto zusammengestoßen und haben sich schwer verletzt. Die 49 und 53 Jahre alten Männer fuhren am Samstagnachmittag als Teil einer Motorradgruppe Richtung Bad Lauterberg, als der 53-Jährige in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet, wie die Polizei mitteilte.

Braunlage. Er sei vermutlich zu schnell unterwegs gewesen, hieß es. Der Biker prallte frontal mit einem Auto zusammen. Der hinter ihm fahrende 49-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte ebenfalls mit dem Wagen. Beide wurden in Krankenhäuser gebracht. Fahrer und Beifahrerin des Autos verletzten sich leicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie