Navigation:
Unfälle

Zwei Motorradunfälle im Wendland: Ein Toter

Bei zwei Motorradunfällen im Landkreis Lüchow-Dannenberg ist am Freitag ein Biker getötet worden, ein weiterer wurde schwerst verletzt. Zunächst habe eine 70-jährige Autofahrerin in der Nähe von Karwitz beim Abbiegen eine Maschine übersehen, sagte ein Polizeisprecher in Lüneburg.

Karwitz/Göhrde. Nach dem Zusammenprall starb der 53 Jahre alte Fahrer aus Hannover noch an der Unfallstelle. Nur eine halbe Stunde später geriet ein 32-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Landesstraße 253 bei Göhrde auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Wohnwagen. Der Mann wurde mit schwersten Verletzungen nach Hamburg geflogen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie