Navigation:
Unfälle

Zwei Menschen bei Autounfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Hude im Landkreis Oldenburg sind am Sonntag zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden. Eine 70 Jahre alte Autofahrerin hatte an einer Kreuzung das Auto eines 64-Jährigen übersehen, wie die Polizei in Delmenhorst berichtete.

Hude/Delmenhorst. Die 70-Jährige und eine Beifahrerin in dem anderen Wagen kamen mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie